DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)
Zur Fachbuchhandlung

Verlag > Programm > Aktuell

Aktuell

Buchpräsentation:
Verkehrshaus Luzern, Filmtheater
26. April 2019, 16.15 Uhr
Peter Marthaler, Rudolf Stämpfli
Mit Können, Lust und Leidenschaft. Unterwegs mit dem PC-7 TEAM der Schweizer Luftwaffe
«Diese Aargauerin trifft die ganze Welt»
Fernsehporträt mit Sandra Schmid und Sandra Bühler auf TeleM1
Soeben erschienen: Ljuba Manz. Russische Seele - Wiener Herz
«Die letzte Gastgeberin»
Porträt und Buchbesprechung in der Coop Zeitung
«Reportagen» - Sonderausgabe
Alzheimer Schweiz
Weltalzheimertag
21. September 2018
Luzerner Zeitung
«Luzerner Offizier und Zuger Schuldirektor halfen mit, den Weltkrieg zu beenden»
Heute auf SRF2 Kontext/Sachbuchquartett:  «Entfesselte Klassik» von Barbara Balba Weber.
Musikvermittlung gelingt, sobald vermeintliche Dogmen aufgebrochen werden.
Interview «Uf em Bänkli mit...», Radio 24:
Menschen wie du und ich - ein Buch gegen Vorurteile
SRF 2 Kultur: Schicksale, die sich auf der Netzhaut einprägen:
Zwei junge Schweizer Fotografinnen entlockten Menschen weltweit ihre Lebensgeschichten: voll schmerzlicher Erlebnisse, intimer Geheimnisse und intensiver Glücksmomente.
Marie-Louise Zimmermann in der Berner Zeitung:
Die suggestiven Erzähltexte, die ausgiebigen Briefzitate und die fundierten Hintergrundtexte erscheinen in verschiedenen Schriftarten. So wird man gefesselt von den farbigen Szenen und erwirbt zugleich viel verbürgt historische Kenntnis. So sollte ein Dokuroman sein!
Beatrice Eichmann-Leutenegger im «Bund»:
Der Dokuroman «Achmetaga» von Geneviève Lüscher weckt pure Lesefreude.
SRF2/Kultur Kompakt: Gespräch mit Barbara Balba Weber
Barbara Balba Weber ist Musikerin, Musikvermittlerin, Fachhochschuldozentin und Leiterin des Clusters Musikvermittlung der Hochschule der Künste Bern HKB. Soeben ist ihr Buch «Entfesselte Klassik» erschienen.
Manifestiert sich Gott im Internet?
«Mit "Internetgott" ist Cachelin eine umfassende und tiefgründige Analyse der religiösen Aspekte der Digitalisierungsbewegung gelungen. Prophet einer neuen Religion ist er aber nicht.Ob eine Internetreligion am Entstehen ist, wird die Zukunft weisen.»
Hansjörg Schmid in der Zeitschrift Apunto
«Von Menschen und Bäumen. Berner Baumgeschichten»
SRF2 Kontext: Noëmi Gradwohl hat mit Autor Andreas Minder einige Schauplätze in Bern besucht. Spazieren Sie mit!
«Ein neues, höchst interessantes Kapitel der Auslandschweizergeschichte.»
Besprechung in NZZ/Bücher am Sonntag, 29. Januar 2018
«1968 war eine lustvolle Zeit»
Zeitzeugin Angelika Boesch im Gespräch, SRF-Regionaljournal Bern-Freiburg-Wallis, 3. Januar 2018