DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)
Zur Fachbuchhandlung

Verlag > Produkte & Dienstleistungen > Veranstaltungen > Ein Arbeits- und Sozialversicherungsrechtler mit Weitblick - Symposium zum rechtswissenschaftlichen Wirken von Professor Hans-Peter Tschudi, 1913 - 2002

Juristische Fakultät der Universität Basel

Ein Arbeits- und Sozialversicherungsrechtler mit Weitblick - Symposium zum rechtswissenschaftlichen Wirken von Professor Hans-Peter Tschudi, 1913 - 2002

Juristische Fakultät der Universität Basel
Uhrzeit:13:20 bis 18:00
Ort:Juristische Fakultät der Universität Basel, Pro Iure Auditorium

Programm / Programme

13.20 – 13.30 Begrüssung Prof. Kurt Pärli, Universität Basel

13.30 – 14.15
Das «Tschudi-Tempo» revisited: Hans-Peter Tschudis Beitrag zum Sozialstaatausbau der Nachkriegszeit
Prof. Martin Lengwiler, Universität Basel

14.15 – 15.00
Hans-Peter Tschudi und die Schweizer Sozialverfassung
Prof. Thomas Gächter, Universität Zürich

15.00 -15.20 Kaffeepause La Pausa, Juristische Fakultät

15.20 – 16.05
Hans-Peter Tschudis Einfluss auf das Sozialversicherungsrecht
Dr. iur. Susanne Leuzinger, alt Bundesrichterin

16.05 – 16.50
Hans-Peter Tschudis Einfluss auf das Arbeitsrecht
Prof. Thomas Geiser, Universität St. Gallen

16.50 – 17.00 Kurze Pause

17.00 – 18.00
Rückblick, Reflexion und Ausblick Podiumsdiskussion mit den Referierenden
und mit Gästen u.a. Alt-Bundesrätin Ruth Dreifuss (angefragt)

Ab 18.00
Apéro Foyer der Juristischen Fakultät

Anmeldung und Kosten:
Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Professur für Soziales Privatrecht mit den Schwer-punkten Arbeitsrecht,  Sozialversicherungsrecht, Diskriminierungsschutz- & und Datenschutzrecht und der Forschungsplattform der Juristischen Fakultät der Universität Basel statt, welche die Vernetzung der rechtswissenschaftlichen Forschung mit anderen Forschenden aus der juristischen Praxis und der Gesellschaft fördern soll.

Eine Anmeldung ist bis zum 26. April 2019 per E-Mail an nicole.aghdami@unibas.ch erforderlich. Die Teilnahme an der
Veranstaltung ist kostenlos.