DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)
Zur Fachbuchhandlung

Verlag > Produkte & Dienstleistungen > Autoren > Bei uns publizieren

Bei uns publizieren

Nutzen Sie die Informationen rund um das Hause Stämpfli und die Buchherstellung in der Zusammenarbeit mit uns. Die wertvollen Tipps sollen Ihnen die Autorenarbeit erleichtern.
Nicht vergessen: Beim Kauf Ihrer Werke für den Privatgebrauch profitieren Sie von unserem Autorenrabatt in der Höhe von 30%, egal, ob Sie eine Dissertation, eine Monografie oder ein Werk in einer Reihe herausgegeben oder (mit)verfasst haben.
Erstellen Sie direkt auf www.staempfliverlag.com eine Bücherliste. Verwenden Sie sie anschliessend für Ihren eigenen Bedarf, exportieren oder versenden Sie die Liste. Sie können auch Ihren Kollegen oder Studenten Einblick geben.
Uns ist es ein Anliegen, dass auch Studierende vom herausragenden Programm des Stämpfli Verlags profitieren können. Auf ausgewählter Studienliteratur bieten wir deshalb Hörerscheine an. Geben die Studierenden den Hörerschein inkl. Unterschrift des Dozierenden in ihrer Buchhandlung ab, profitieren sie von 20% Rabatt.
Es ist unser Ziel, Sie immer zeitnah mit den wichtigsten Informationen - insbesondere mit den jährlichen Übersichten über Verkäufe und allfällige Honorarabrechnungen - versorgen zu können. Deshalb bitten wir Sie, uns Adressänderungen möglichst früh mitzuteilen.
Die Auszahlung der Honorare erfolgt jeweils im März. Erfahren Sie mehr über den Ablauf der Honorarzahlungen.
Spätestens bei der Manuskriptabgabe werden Sie von uns jeweils gebeten, einen Klappentext zu verfassen. Diesen verwenden wir nicht nur für den Buchumschlag, sondern auch in Werbemedien. Er trägt massgeblich zur Verkaufsförderung und damit zum Absatzerfolg des Werks bei. Erfahren Sie hier, wie Sie den idealen Klappentext schreiben.
Das juristische Lektorat und die Abteilung Marketingservices besprechen die Werbemassnahmen individuell für Ihr Werk und legen sie gemeinsam fest. Unterstützen Sie uns dabei, die Bewerbung noch zielgerichteter zu gestalten.
Oft sind uns Fachbegriffe in einer Fremdsprache nicht geläufig. Beim Lesen eines anderssprachigen Werks oder für die Recherche in anderssprachiger Literatur und Rechtsprechung ist es deshalb hilfreich, die wichtigsten Ausdrücke übersetzt zu bekommen. Bieten auch Sie diesen Service Ihren französisch- und italienischsprachigen Lesern.