DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)

    Buchvernissage Hilda Staub

    Buchvernissage Kulturhof Schloss Köniz, Chornhuus
«Hilda Staub - Welche Farbe hat der Tag?»
16. November 2017, 18 Uhr

    Buchvernissage Kulturhof Schloss Köniz, Chornhuus
    «Hilda Staub - Welche Farbe hat der Tag?»
    16. November 2017, 18 Uhr

    Einführung: Christoph Baumgartner und Steffi Göber-Moldenhauer
    Die Monografie «Welche Farbe hat der Tag?» gibt einen Einblick in das breitgefächerte künstlerische Schaffen von Hilda Staub. Ihr umfangreiches malerisches und zeichnerisches Werk steht den beweglichen und spielerischen plastischen Arbeiten gegenüber. Hilda Staub (1945–2015) war mehrere Jahre als Kindergärtnerin tätig, bevor sie sich zwischen 1978 und 1985 in zwei- und dreidimensionalem Gestalten an den Schulen für Gestaltung Bern und Zürich ausbilden liess. Danach arbeitete sie als freischaffende Künstlerin in ihrem eigenen Atelier. Zahlreiche Studienreisen führten sie nach Griechenland, Italien, Frankreich, Kanada, Ägypten, Indonesien, Thailand, Indien und Myanmar.

    Die passende Literatur dazu

    Hilda Staub
    Hilda Staub
    Welche Farbe hat der Tag?
    Butz, Richard; Freiburghaus, Dorothe; Göber-Moldenhauer, Steffi; Häberli-Banholzer, Martha; Vogler-Zimmerli, Brigitta
    Sofort lieferbar
    CHF49.00
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb