DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)
Zur Fachbuchhandlung

    Schweizer zur See

    Schweizer zur See
    Sofort lieferbar
    CHF39.00
    In den Warenkorb

    Schweizer zur See

    Drei Persönlichkeiten und ihre Schiffe
    Erscheinungsjahr2018
    Auflage1. Auflage
    ISBN978-3-908152-50-7
    SpracheDeutsch
    Seiten216
    ProdukttypBuch (Gebunden)
    Detailwarengruppe Biografien

    Die Schweiz – Binnenland und doch seefahrende Nation? Auch hierzulande erliegen viele der Faszination für das Meer und die Schifffahrt. Walter Zürcher hat sich der Biografien von drei Schweizer Seefahrern aus verschiedenen Zeiten angenommen, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Von Edward Walter Eberle, Sohn eines am Walensee aufgewachsenen Kaufmannes, hatte man wohl kaum erwartet, dass er in den Olymp der US-Navy aufsteigen würde. Als Chief of Naval Operations befehligte Admiral Eberle die US-Flotte. Fritz Gerber aus dem Berner Seeland wurde zum legendärsten Schweizer Seemann. Er arbeitete auf Segelschiffen, befuhr mit Dampfern die Weltmeere, war Walfänger in der Antarktis und Kapitän auf Schweizer Schiffen. Die Laufbahn von Henry Felix Tschudi war durch die Tradition vorbestimmt. Als Sohn eines Schiffseigners erklomm der Norwegen-Schweizer mit Wurzeln im Kanton Glarus alle Rangstufen eines Seemannes bis zum Kapitän. Danach leitete er jahrzehntelang ein weltbekanntes Schifffahrtsunternehmen.