DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)

    Strafsystem und Öffentlichkeit: Zwischen Kuscheljustiz und Scharfrichter / Système pénal et discours publics: entre justice câline et justice répressive

    Strafsystem und Öffentlichkeit: Zwischen Kuscheljustiz und Scharfrichter / Système pénal et discours publics: entre justice câline et justice répressive
    Sofort lieferbar
    CHF62.00
    In den Warenkorb

    Strafsystem und Öffentlichkeit: Zwischen Kuscheljustiz und Scharfrichter / Système pénal et discours publics: entre justice câline et justice répressive

    (deutsch/französisch)
    Erscheinungsjahr2012
    Auflage1. Auflage
    ISBN978-3-7272-8974-3
    SpracheDeutsch
    Seiten257
    ProdukttypBuch (Broschiert)

    Das Strafsystem, seine Ausgestaltung und sein Zweck sind ständig Objekt von Diskussionen. Gelobt und verschrieen oszilliert es zwischen Prävention und Repression, Wiedereingliederung und Bestrafung, Wiedergutmachung und Ausschluss, Kontrolle und Freiheit. Die Beiträge dieses Bandes wiedergeben die Vorträge der Tagung 2011 der Schweizerischen Arbeitsgruppe für Kriminologie. Die hier vertretenen Perspektiven sind praktisch und theoretisch und entstammen verschiedensten Bereichen, der Kriminologie, dem Recht, der Wirtschaft, aber auch der Geschichte, Soziologie, Politologie, Forensik und der Kommunikation.

    Le système pénal, ses contours et ses finalités sont en perpétuel débat. Tour à tour loué ou décrié, il oscille entre prévention et répression, réinsertion et punition, réparation et exclusion, contrôles et libertés. Cet ouvrage collectif rassemble les Actes du Congrès 2011 du Groupe suisse de criminologie. La perspective ici privilégiée est à la fois pratique et théorique et s'inscrit au carrefour de plusieurs disciplines, de la criminologie au droit et à l'économie, en passant par l'histoire, la sociologie, les sciences politiques, forensiques et de la communication.