DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)
Zur Fachbuchhandlung

    Schweizerisches Obligationenrecht, Besonderer Teil

    Schweizerisches Obligationenrecht, Besonderer Teil
    Sofort lieferbar
    CHF98.00
    In den Warenkorb

    Schweizerisches Obligationenrecht, Besonderer Teil

    Band I - Die einzelnen Vertragsverhältnisse Art. 184-318 OR
    Erscheinungsjahr2012
    Auflage1. Auflage
    ISBN978-3-7272-8818-0
    SpracheDeutsch
    Seiten392
    ProdukttypBuch (Gebunden)

    Beim vorliegenden Werk handelt es sich um den ersten Band eines auf zwei Bände angelegten Lehrbuchs zum Besonderen Teil des Schweizerischen Obligationenrechts. Es enthält nebst einem Grundlagenkapitel die Ausführungen zu den Veräusserungs- und den Gebrauchsüberlassungsverträgen. Im Grundlagenkapitel geht es insbesondere um das Verhältnis des Allgemeinen Teils des OR zum Besondern Teil sowie um die Rechtsanwendung bei Innominatverträgen.

    Bei der Darstellung der einzelnen Verträge werden immer auch die Bezüge zum Allgemeinen Teil des Obligationenrechts hergestellt und aufgezeigt, wo und weshalb die besondere Ordnung von der allgemeinen abweicht. Die Querbezüge zum Allgemeinen Teil des OR äussern sich in zahlreichen Verweisen auf den vom gleichen Autor verfassten "OR AT" (Schweizerisches Obligationenrecht, Allgemeiner Teil, Bern 2009).

    Wie schon der "OR AT" richtet sich auch der "OR BT" sowohl an Juristen als auch an solche, die es werden wollen. Mit Rücksicht auf diese werden wichtige Aussagen anhand von Beispielen illustriert. Sodann wird erneut darauf geachtet aufzuzeigen, was in den Gesetzesbestimmungen steht, was "hineininterpretiert" werden kann und was richterliche Lückenfüllung (Art. 1 Abs. 2 ZGB) ist.