DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)
Zur Fachbuchhandlung

    Schweizerisches Haftpflichtrecht Set-Angebot

    Schweizerisches Haftpflichtrecht Set-Angebot
    Sofort lieferbar
    CHF354.00
    In den Warenkorb

    Schweizerisches Haftpflichtrecht Set-Angebot

    Erscheinungsjahr2015
    Auflage1. Auflage
    ISBN978-3-7272-8489-2
    SpracheDeutsch
    ProdukttypBuch (Gebunden)
    Detailwarengruppe Haftpflichtrecht

    Band I

    Das Haftpflichtrecht hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Zum einen hat der Gesetzgeber neue Normen geschaffen, etwa die Haftung des Inhabers eines Signaturschlüssels (OR 59a), eine Anspruchsgrundlage für die Entschädigung des Affektionswerts von Tieren (OR 43 Abs. 1bis) oder für Schadenersatz bei rechtmässiger Bewirtschaftung eines Grundstücks (ZGB 679a). Zum andern sind die Gerichte neue Wege gegangen, haben beispielsweise normative Schäden als solche anerkannt und speziell berechnet oder Beweisanforderungen gelockert, etwa für den Nachweis von Produktfehlern. Es braucht daher ein Lehrbuch, das den Studierenden und den Praktikern einen möglichst umfassenden Überblick über den Stand der Diskussion verschafft. Diese Aufgabe soll das vorliegende Buch übernehmen.
    Der erste Band behandelt den Allgemeinen Teil des Haftpflichtrechts, namentlich die klassischen Haftungsvoraussetzungen. Es folgen Ausführungen zur Verschuldenshaftung und zur Haftung für Persönlichkeitsverletzungen. Weiter befasst sich das Buch mit den (gewöhnlichen) Kausalhaftungen des OR und des ZGB sowie der Haftung für fehlerhafte Produkte nach dem PrHG. Es folgen Ausführungen zur Schadensberechnung, zur Schadenersatzbemessung, zur Genugtuung, zur Haftung mehrerer Ersatzpflichtiger und zur Verjährung. Bei dieser Darstellung können sich die Autoren nicht nur auf eine jahrelange Auseinandersetzung mit der Dogmatik des Haftpflichtrechts, sondern auch auf ihre reichen Erfahrungen als Anwälte in Haftpflichtprozessen stützen.

    Band II

    Band II des Schweizerischen Haftpflichtrechts behandelt die gewöhnliche Kausalhaftung des Strahlenschutzgesetzes (StSG), die Gefährdungshaftungen im Allgemeinen sowie die Gefährdungshaftungen des Strassenverkehrsgesetzes (SVG), des BG über die Trolleybusunternehmen (TrG), des Eisenbahngesetzes (EBG), des BG über die Anschlussgleise, des Binnenschifffahrtsgesetzes (BSG), des Seilbahngesetzes (SebG) und des Luftfahrtgesetzes (LFG). Das Buch soll die Lücken füllen, die bei den Lehrbüchern zu den Haftungsbestimmungen des StSG, SVG, TrG und LFG bestehen. Zudem legt der Autor ein Lehrmittel vor, welches das revidierte Transportrecht (EBG, BG über die Anschlussgleise, BSG und SebG) in einem Gesamtzusammenhang erläutert. Band II basiert auf der Besprechung des Allgemeinen Teils des Haftpflichtrechts, die im Mai 2012 im «Schweizerischen Haftpflichtrecht Band I» erschienen ist.

    Band III

    Band III des Schweizerischen Haftpflichtrechts behandelt die Gefährdungshaftung des Jagdgesetzes (JSG), des Humanforschungsgesetzes (HFG), des Umweltschutzgesetzes (USG), des Gentechnikgesetzes (GTG), des Elektrizitätsgesetzes (EleG), des Rohrleitungsgesetzes (RLG), des Sprengstoffgesetzes (SprstG), des Stauanlagengesetzes (StAG) und des Kernenergiehaftpflichtgesetzes (KHG 2008). Der Band stellt die Gefährdungshaftungen dar, die in Band II des «Schweizerischen Haftpflichtrechts» noch nicht behandelt wurden, und schliesst damit die Darstellung des privatrechtlichen Haftpflichtrechts in Form eines Lehrbuchs ab.

    Bei der Besprechung der Haftung nach dem JSG, HFG, StAG und KHG 2008 handelt es sich um die erste umfassendere Besprechung dieser Haftungstatbestände. Mit der Behandlung der Haftungstatbestände des EleG, des RLG und des SprstG soll der Darstellung von Karl Oftinger und Emil W. Stark aus dem Jahr 1991 (Schweizerisches Haftpflichtrecht Besonderer Teil, Band II/3, 4. Aufl.) eine aktualisierte Besprechung zur Seite gestellt werden. Die Erörterung der privatrechtlichen Haftungstatbestände des USG und des GTG konzentriert sich auf die Aufarbeitung der haftpflichtrechtlichen Teile dieser Erlasse in der Art eines Lehrbuchs und ergänzt die bereits vorhandenen allgemeinen Besprechungen dieser Gesetze.

    Band III basiert auf der Einführung in die Gefährdungshaftungen im «Schweizerischen Haftpflichtrecht Band II» aus dem Jahr 2013 sowie auf der Besprechung des Allgemeinen Teils des Haftpflichtrechts, die 2012 im «Schweizerischen Haftpflichtrecht Band I» erschienen ist.

    Das Set enthält diese Artikel

    Schweizerisches Haftpflichtrecht. Band I
    Schweizerisches Haftpflichtrecht. Band I
    Allgemeiner Teil sowie Haftung aus Verschulden und Persönlichkeitsverletzung, gewöhnliche Kausalhaftungen des OR, ZGB und PrHG.
    Fellmann, Walter; Kottmann, Andrea
    Sofort lieferbar
    CHF198.00
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb
    Schweizerisches Haftpflichtrecht. Band II
    Schweizerisches Haftpflichtrecht. Band II
    Haftung nach der gewöhnlichen Kausalhaftung des StSG und den Gefährdungshaftungen des SVG, des Transportrechts (TrG, EBG, BG Anschlussgleise, BSG und SebG) sowie des LFG
    Fellmann, Walter
    Sofort lieferbar
    CHF98.00
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb
    Schweizerisches Haftpflichtrecht. Band III
    Schweizerisches Haftpflichtrecht. Band III
    Haftung nach den Gefährdungshaftungen des JSG, HFG, USG, GTG, EleG, RLG, SprstG, StAG und KHG 2008
    Fellmann, Walter
    Sofort lieferbar
    CHF118.00
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb