DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)

    Schweiz-EU

    Schweiz-EU
    Sofort lieferbar
    CHF49.00
    In den Warenkorb

    Schweiz-EU

    Das Rahmenabkommen als Stolperstein auf dem bilateralen Weg
    Erscheinungsjahr2017
    Auflage1. Auflage
    ISBN978-3-7272-7936-2
    SpracheDeutsch
    Seiten176
    ProdukttypBuch (Gebunden)

    Das Verhältnis der Schweiz zur Europäischen Union (EU) ist ein Dauerbrenner unserer Aussen- und Innenpolitik. Wäre ein EU-Beitritt – statt bilaterale Verträge – nicht die bessere Lösung gewesen? Die Fortsetzung der bilateralen Verträge umfasst zwei grundverschiedene Problemfelder: die Erhaltung der bisherigen bilateralen Verträge zwischen der Schweiz und der EU einerseits und das geplante Rahmenabkommen mit der EU anderseits.

    Richard Wengle beschreibt anhand von Fakten und Zahlen, warum die Fortsetzung der bilateralen Verträge unabdingbar ist. Er zeigt aber auch deutlich auf, warum das geplante Rahmenabkommen nicht abgeschlossen werden sollte.

    Die Argumente werden unabhängig von der Bundesverwaltung, unabhängig von der Katastrophenpropaganda der Wirtschaft und unabhängig von den «Untergang des Vaterlandes»-Stimmen in allgemeinverständlicher Sprache dargelegt.

    Weitere Informationen zum Thema: