DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)

    Das Schlichtungsverfahren nach ZPO

    Das Schlichtungsverfahren nach ZPO
    Sofort lieferbar
    CHF54.00
    In den Warenkorb

    Das Schlichtungsverfahren nach ZPO

    Praxis und Umsetzung des obligatorischen Schlichtungsverfahrens in ausgewählten Kantonen, Besonderheiten des Schlichtungsverfahrens im arbeits- und mietrechtlichen Kontext und besondere Entscheidverfahren
    Erscheinungsjahr2016
    Auflage1. Auflage
    ISBN978-3-7272-7049-9
    SpracheDeutsch
    Seiten118
    ProdukttypBuch (Broschiert)
    Detailwarengruppe Zivilprozessrecht

    Herausgegeben von
    Prof. Dr. Jolanta Kren Kostkiewicz
    Prof. Dr. Alexander R. Markus
    PD Dr. Rodrigo Rodriguez

    Das Schlichtungsverfahren nach ZPO

    Praxis und Umsetzung des obligatorischen Schlichtungsverfahrens in ausgewählten Kantonen, Besonderheiten des Schlichtungsverfahrens im arbeits- und mietrechtlichen Kontext und besondere Entscheidverfahren.

    Beiträge von
    Dr. iur. Claude Schrank
    Prof. Dr. iur. Isaak Meier/MLaw Riccarda Schindler
    Dr. iur. Marlis Koller-Tumler
    Dr. phil. I Doris Müller
    lic. iur. Andrea Zogg

    Der vorliegende Tagungsband enthält die an der sechsten Schweizer Tagung für Zivilprozessrecht in Bern gehaltenen Vorträge in vollständiger und überarbeiteter Form. Die vom CIVPRO Bern in Zusammenarbeit mit der schweizerischen SchKG-Vereinigung organisierte Tagung befasst sich dieses Jahr mit dem Schlichtungsverfahren nach ZPO. Entsprechend enthält der Tagungsband die Beiträge renommierter Referenten aus Akademie und Praxis. Diese setzen sich vertieft mit prozessualen Besonderheiten und offenen Fragen rund um das Schlichtungsverfahren auseinander (Claude Schrank). Einen Schwerpunkt der Beiträge bildet die Ausgestaltung des 2011 eingeführten obligatorischen Schlichtungsverfahrens in ausgewählten Kantonen, namentlich in Bern und Zürich (Marlis Koller-Tumler, Doris Müller). Ferner beleuchten einzelne Beiträge die Besonderheiten des Schlichtungsverfahrens im arbeits- und mietrechtlichen Kontext sowie bei den sogenannten „small claims“-Verfahren (Isaak Meier/MLaw Riccarda Schindler, Andrea Zoog).