DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)
Zur Fachbuchhandlung

    Randgänge der Mediävistik - Band 7

    Randgänge der Mediävistik - Band 7
    Sofort lieferbar
    CHF29.00
    In den Warenkorb

    Randgänge der Mediävistik - Band 7

    Erscheinungsjahr2017
    Auflage1. Auflage
    ISBN978-3-7272-6012-4
    SpracheDeutsch
    Seiten58
    ProdukttypBuch (Broschiert)
    Warengruppe Geschichte
    Detailwarengruppe Geschichte

    Der siebte Band der Reihe «Randgänge der Mediävistik» enthält zwei Aufsätze, die auf Vorträgen der interdisziplinären Ringvorlesung «Natio und Nation. Zur Genese eines Begriffs im Mittelalter» basieren. Das Berner Mittelalterzentrum ging in dieser Vortragsreihe der Frage nach, wie sich ‹Nation› als Grundbegriff politischer und gesellschaftlicher Ordnung entwickelte, ehe das Konzept der ‹Nation› in der Neuzeit prägenden Einfluss auf das Verständnis von Staatlichkeit gewann.
    Pierre Monnet schreibt über die mittelalterliche Nation und ihre Brauchbarkeit für die Moderne und Jean-Maire Moeglin über die ‹Dynastische Ordnung› und Nation im Spätmittelalter.