DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)
Zur Fachbuchhandlung

    Übergangsmanagement aus dem Straf- und Massnahmenvollzug

    Übergangsmanagement aus dem Straf- und Massnahmenvollzug
    Sofort lieferbar
    CHF59.00
    In den Warenkorb

    Übergangsmanagement aus dem Straf- und Massnahmenvollzug

    Praxisberichte aus der Schweiz (deutsch/französisch)
    Erscheinungsjahr2019
    Auflage1. Auflage
    ISBN978-3-7272-3470-5
    SpracheMehrsprachig
    Seiten179
    ProdukttypBuch (Broschiert)

    Unter Übergangsmanagement im Justizwesen wird eine Vernetzung der beteiligten Institutionen und Personen im Progressionensystem verstanden. Im Buch werden zum einen die sogenannte Schnittstellenproblematik als auch die Gelingensbedingungen von Kooperationen im Justizwesen betrachtet. Es geht hierbei nicht nur um die Zusammenarbeit zwischen Straf- und Massnahmenvollzug und der Bewährungshilfe, sondern darüber hinaus um Problembereiche, die vor dem Hintergrund des Föderalismus, des Faktors Zeit und des Einbezugs des Gemeinwesens bestehen. Es werden hierzu Befunde aus empirischen Studien vorgestellt, in denen Problembereiche und auch Ressourcen und Lösungsansätze aus Sicht der Praxis im schweizerischen Justizwesen beleuchtet werden.

    E-Book

    Download Artikel
    Übergangsmanagement aus dem Straf- und Massnahmenvollzug
    Übergangsmanagement aus dem Straf- und Massnahmenvollzug
    Praxisberichte aus der Schweiz
    Wegel, Melanie, Dr.; Baier, Dirk
    Download verfügbar
    CHF59.00
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb