DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)
Zur Fachbuchhandlung

    Verwirklichung der Grundrechte nach Art. 35 BV

    Verwirklichung der Grundrechte nach Art. 35 BV
    Sofort lieferbar
    CHF35.00
    In den Warenkorb

    Verwirklichung der Grundrechte nach Art. 35 BV

    Der Freiheit Chancen geben
    Erscheinungsjahr2018
    Auflage1. Auflage
    ISBN978-3-7272-3395-1
    SpracheDeutsch
    Seiten223
    ProdukttypBuch (Broschiert)
    Detailwarengruppe Grundrechte

    Die Bundesverfassung von 1999 enthält noch wenig gewürdigte Schätze wie den Art. 35 BV, der alle staatlichen Organe verpflichtet, die Grundrechte nicht nur zu achten, sondern auch zu ihrer Verwirklichung beizutragen. Das zugrundeliegende Freiheitskonzept findet sich bereits im 18. Jahrhundert, rechtsphilosophisch etwa bei Kant, praktisch in den frühen amerikanischen (1776) oder französischen (1789) Rechteerklärungen. Die Besinnung auf solche Grundpfeiler der Verfassungsentwicklung ist auch für das heutige Verständnis der Grundrechte fruchtbar.

    Nationalismus und Rechtspositivismus haben im 19. Jahrhundert die Freiheitsrechte auf eine Abwehrfunktion gegen den Staat reduziert. Nach den Schrecken der beiden Weltkriege ist jedoch ihre staatslegitimierende Funktion unter dem Leitsatz der Menschenwürde wieder in den Vordergrund gerückt.  Nationaler und internationaler Schutz der Grundrechte stehen heute in einem Wechselspiel, das Wissenschaft und Praxis herausfordert.

    E-Book

    Download Artikel
    Verwirklichung der Grundrechte nach Art. 35 BV
    Verwirklichung der Grundrechte nach Art. 35 BV
    Der Freiheit Chancen geben
    Müller, Jörg Paul
    Download in Judocu
    CHF35.00
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb