DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)
Zur Fachbuchhandlung

    Internationales Zivilprozessrecht - unter Einbezug der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit, Entwicklungen 2018

    Internationales Zivilprozessrecht - unter Einbezug der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit, Entwicklungen 2018
    Erhältlich ab Juli
    ca.CHF58.00
    In den Warenkorb

    Internationales Zivilprozessrecht - unter Einbezug der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit, Entwicklungen 2018

    Erscheinungsjahr2019
    Auflage1. Auflage
    ISBN978-3-7272-2676-2
    SpracheDeutsch
    ProdukttypBuch (Broschiert)

    Im Rahmen von njus.ch werden alljährlich in einzelnen, separaten Bänden die Entwicklungen des vergangenen Jahres in der Rechtsetzung, der Rechtsprechung und der Literatur eines bestimmten Praxisgebiets aufgezeigt.

    Das gesamte Angebot ist auch online unter www.njus.ch und www.swisslex.ch verfügbar.

    In der Reihe njus.ch sind Bände über die Entwicklungen in folgenden Gebieten erschienen:

    Agrarrecht • Aktienrecht • Datenschutz • Erbrecht • Finanzmarktrecht • Gesellschaftsrecht • Haftpflicht- und Privatversicherungsrecht • Handelsregisterrecht • Internationales Strafrecht und humanitäres Völkerrecht • Internationales Zivilprozessrecht • Kartellrecht • Kauf-, Werkvertrags- und Auftragsrecht • Kennzeichenrecht • Mietrecht • Patentrecht • Personengesellschafts- und GmbH-Recht • Pharmarecht• Raumplanungs-, Bau- und Umweltrecht • Recht der beruflichen Vorsorge • Sachenrecht • Schuldbetreibungs- und Konkursrecht • Sozialversicherungsrecht, Allgemeiner Teil • Telekommunikationsrecht – Recht der audiovisuellen Medien • Stromversorgungsrecht • Unternehmenssteuerrecht • Urheberrecht • Verein – Stiftung – Trust • Zivilprozessrecht

    Im Bereich der Rechtsetzung werden bereits beschlossene Änderungen sowie Rechtsetzungsprojekte dargelegt. Im Teil über die Rechtsprechung wird insbesondere eine Darstellung der wichtigsten amtlich und nicht amtlich publizierten Bundesgerichtsentscheidungen geboten. Und bezüglich der Literatur wird nicht nur umfassend auf Neuerscheinungen hingewiesen, sondern es werden von ausgewählten Publikationen auch deren Hauptaussagen zusammengefasst.
    njus.ch ermöglicht den Leserinnen und Lesern, in kürzester Zeit auf den neuesten Stand der Entwicklungen in einem bestimmten Rechtsgebiet zu gelangen.