DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)
Zur Fachbuchhandlung

    Starkult, Individuum und Persönlichkeitsgüterrecht

    Starkult, Individuum und Persönlichkeitsgüterrecht
    Sofort lieferbar
    CHF69.00
    In den Warenkorb

    Starkult, Individuum und Persönlichkeitsgüterrecht

    Überlegungen zur interessengerechten rechtlichen Gestaltung der wirtschaftlichen Nutzung von Persönlichkeitsaspekten
    Erscheinungsjahr2004
    Auflage1. Auflage
    ISBN978-3-7272-1874-3
    SpracheDeutsch
    Seiten224
    ProdukttypBuch (Broschiert)

    Auf den individualisierenden Merkmalen prominenter - und zunehmend auch unbekannter - Personen beruht weltweit ein Markt, dessen Volumen bei vorsichtiger Schätzung im dreistelligen Milliardenbereich liegt. Die Kulturwirtschaft hat ihren Schwerpunkt faktisch von der Werk- zur Imageverwertung verlagert. Ausgehend von einer Analyse des amerikanischen, deutschen und schweizerischen Rechts zeigt das Werk, wie Rechtssysteme diese Verwertung widerspiegeln und steuern. Verschiedene ideologische Traditionen führen dazu, dass die europäische Rechtsdogmatik den tatsächlichen Entwicklungen in der Welt des Entertainments einen nur unzureichenden Rahmen bietet. Aber auch die Situation in den USA birgt Risiken, die sich in der neuesten Rechtsprechung niederschlagen. Dem kommt neben der wirtschaftlichen eine weitreichende soziale und kulturpolitische Bedeutung zu.