DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)
Zur Fachbuchhandlung

    Nachdenken, Forschen, Schreiben

    Nachdenken, Forschen, Schreiben
    Sofort lieferbar
    CHF34.00
    In den Warenkorb

    Nachdenken, Forschen, Schreiben

    Ein Professorenleben vor Bologna. Roland Donzé 1921-2011
    Erscheinungsjahr2014
    Auflage1. Auflage
    ISBN978-3-7272-1423-3
    SpracheDeutsch
    Seiten176
    ProdukttypBuch (Gebunden)
    Warengruppe Biographien

    Die Bologna-Reform hat die Studiengänge an allen Schweizer Hochschulen von Grund auf verändert. An den universitären Hochschulen bestand die grösste Veränderung darin, dass die traditionellen Lizenziats- und Diplomstudiengänge schrittweise durch eine zweistufige Ausbildung mit den Studienzyklen «Bachelor» und «Master» ersetzt wurden. Anhand der Karriere des Linguistik-Professors Roland Donzé beschreibt der Autor Michel Schaer, wie sich das Leben an den Universitäten vor der Bologna-Reform gestaltet hat. Es war eine Zeit der Ordinarienherrlichkeit, in der «Bildungsprozesse » noch nicht von Wirtschaft und Politik «gesteuert» wurden. Durch Anekdoten, Situationsbeschreibungen und Reflexionen entsteht das detailreiche Bild einer untergegangenen Welt.