DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)
Zur Fachbuchhandlung

    Zur urheberrechtlichen Situation der Filmmusik

    Zur urheberrechtlichen Situation der Filmmusik
    Sofort lieferbar
    CHF57.00
    In den Warenkorb

    Zur urheberrechtlichen Situation der Filmmusik

    Erscheinungsjahr2000
    Auflage1. Auflage
    ISBN978-3-7272-0542-2
    SpracheDeutsch
    Seiten130
    ProdukttypBuch (Broschiert)
    Detailwarengruppe Wettbewerbsrecht

    Der Filmkomponist erhält in der Schweiz bei der Auswertung des Films in Kino, Fernsehen und auf Video Tantiemen von der Musikverwertungsgesellschaft SUISA. Im Gegensatz dazu werden die Rechte von Drehbuchautoren und Regisseuren durch den Filmproduzenten und die Suissimage wahrgenommen. Die vorliegende Untersuchung versucht, diese historisch bedingte und weltweit anzutreffende Sonderbehandlung der Filmmusik mit dem geltenden schweizerischen Urheberrecht in Einklang zu bringen. Dies geschieht auf der Grundlage einer eingehenden Auseinandersetzung mit dem Tatbestand der Miturheberschaft sowie vor dem Hintergrund einer detaillierten Analyse der Rechtslage in den USA, Grossbritannien, Deutschland, Frankreich und Italien. Daneben wird aufgezeigt, wie die dramaturgische Musik zu einem Film entsteht und welches die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sind.