DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)
Zur Fachbuchhandlung

    Das Verhältnis zwischen Immaterialgüter- und Kartellrecht

    Das Verhältnis zwischen Immaterialgüter- und Kartellrecht
    Sofort lieferbar
    CHF65.00
    In den Warenkorb

    Das Verhältnis zwischen Immaterialgüter- und Kartellrecht

    unter dem Blickwinkel des Missbrauchs einer marktbeherrschenden Stellung sowie der Entwicklung im Bereich der Genpatente
    Erscheinungsjahr2005
    Auflage1. Auflage
    ISBN978-3-7272-0454-8
    SpracheDeutsch
    Seiten196
    ProdukttypBuch (Broschiert)

    Das Verhältnis zwischen dem Immaterialgüter- und dem Kartellrecht ist konfliktträchtig und weder in Theorie noch Praxis restlos geklärt. Obschon beide Rechtsgebiete die Förderung des Wettbewerbs bezwecken, bedienen sie sich unterschiedlicher Mittel. Dies bedingt eine Abwä-gung zwischen den Interessen an der ausschliesslichen Nutzung eines Rechts und dem Zugang zu demselben, gerade im Hinblick auf die Ermöglichung von Folgeinnovationen. Einerseits wird hinsichtlich der Erweiterung der immaterialgüterrechtlichen Schutzgegenstände vor Fehlmonopolisierungen gewarnt, andererseits sieht sich das Kartellrecht dem Vorwurf der Verhinderung von Investitionen in die Forschung ausgesetzt. Die vorliegende Arbeit unter-sucht in einem ersten Kapitel die Ziel- und Zwecksetzung des Patent- und des Kartellrechts. Anschliessend wird das Verhältnis zwischen den beiden Rechtsgebieten im Recht der Europä-ischen Union dargestellt. Das dritte Kapitel behandelt die neueren Entwicklungen im Bereich der Patentierung von Genen und Gensequenzen und die sich in diesem Zusammenhang stellende "Zugangsproblematik". Im letzten Kapitel wird schliesslich auf die Lehre und Rechtsprechung zu Art. 3 II KG eingegangen.

    E-Book

    Download Artikel
    Das Verhältnis zwischen Immaterialgüter- und Kartellrecht
    Das Verhältnis zwischen Immaterialgüter- und Kartellrecht
    unter dem Blickwinkel des Missbrauchs einer marktbeherrschenden Stellung sowie der Entwicklung im Bereich der Genpatente
    Fiala, Donatella
    Download in Judocu
    CHF65.00
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb