DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)
Zur Fachbuchhandlung

    Ausländische Eingriffsnormen im Deliktsrecht

    Ausländische Eingriffsnormen im Deliktsrecht
    Sofort lieferbar
    CHF78.00
    In den Warenkorb

    Ausländische Eingriffsnormen im Deliktsrecht

    Ein Beitrag zu Art. 19 IPRG und Art. 12 Abs. 1 der Entwurfes einer Rom II-Verordnung
    Erscheinungsjahr2004
    Auflage1. Auflage
    ISBN978-3-7272-0428-9
    SpracheDeutsch
    Seiten350
    ProdukttypBuch (Broschiert)
    Warengruppe Sonstiges

    Ausländische Eingriffsnormen im Deliktsrecht wurden im Gegensatz zur vertragskollisionsrechtlichen Problematik bislang kaum genauer untersucht. Die vorliegende Arbeit schliesst diese Lücke und setzt sich mit den verschiedenen möglichen Funktionen von Eingriffsnormen im Deliktsrecht und den Voraussetzungen ihrer Berücksichtigung auseinander. Im Mittelpunkt stehen dabei Art. 19 des schweizerischen IPRG und der deliktsrechtsspezifische Art. 12 Abs. 1 des gemeinschaftsrechtlichen Rom II-Verordnungsentwurfs von 2003. Deren unscharfe Voraussetzungen werden präzisiert, indem die Einflüsse des Völker- und Gemeinschaftsrechts sowie die vielschichtige Interessenlage berücksichtigt werden.

    E-Book

    Download Artikel
    Ausländische Eingriffsnormen im Deliktsrecht
    Ausländische Eingriffsnormen im Deliktsrecht
    Ein Beitrag zu Art. 19 IPRG und Art. 12 Abs. 1 der Entwurfes einer Rom II-Verordnung
    Schramm, Dorothee
    Download in Judocu
    CHF78.00
    Auf die MerklisteIn den Warenkorb