DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)
Zur Fachbuchhandlung

    Vom alten zum neuen Scheidungsrecht.

    Vom alten zum neuen Scheidungsrecht.
    Sofort lieferbar
    CHF130.00
    In den Warenkorb

    Vom alten zum neuen Scheidungsrecht.

    Erscheinungsjahr1999
    Auflage1. Auflage
    ISBN978-3-7272-0329-9
    SpracheDeutsch
    Seiten306
    ProdukttypBuch (Gebunden)
    Detailwarengruppe Scheidungsrecht

    Das auf den 1. Januar 2000 in Kraft tretende neue Scheidungsrecht (Art. 111 bis 149 ZGB) führt zu zahlreichen Neuerungen. Im Vordergrund soll inskünftig die einvernehmliche Scheidung stehen. Der in der Berufsvorsorge während der Ehe erworbene Versicherungsschutz ist nach besonderen Regeln grundsätzlich unter die Ehegatten aufzuteilen. Der nacheheliche Unterhalt soll fortan auf einer einheitlichen Rechtsgrundlage beruhen, die weitgehend vom Verschulden an der Scheidung absieht. Gestärkt wird sodann die Stellung des Kindes im Scheidungsverfahren, das in Zukunft in weitem Umfang durch das Bundesprivatrecht geregelt wird. Mit all diesen Änderungen, einschliesslich der Familienwohnung und des für die Praxis besonders wichtigen Übergangsrechts befasst sich eine Gruppe von Autoren, die am Entstehen der neuen Vorschriften aktiven Anteil hatten.