DE FR
Anmelden
Merkliste
Warenkorb
(leer)
Zur Fachbuchhandlung

    Die Hörmarke

    Download Artikel
    Die Hörmarke
    Download in Judocu
    CHF79.00
    In den Warenkorb


    E-Book

    Die Hörmarke

    Schutzvoraussetzungen und Schutzinhalte nach schweizerischem Recht
    Erscheinungsjahr2012
    Auflage1. Auflage
    ISBN978-3-0354-0902-4
    SpracheDeutsch
    Seiten300
    ProdukttypE-Book (Judocu)
    Systemanforderungen

    benötigt Software Judocu

    Was ist judocu?

    Was ist judocu?

    judocu ist eine Software, die Sie als persönliche E-Bibliothek nutzen. Dazu ist der Grossteil der juristischen Fachpublikationen und Zeitschriften der Verlage Stämpfli und Schulthess sowie anderer Anbieter erhältlich.

    Weitere Informationen erhalten Sie unter www.staempfliverlag.com/judocu.

    Tag für Tag werden wir vom Fernseher, vom Internet und von unseren Mobiltelefonen beschallt: Kein Werbespot kommt mehr ohne Musik aus, kommerzielle Webpages berieseln uns mit sanften Geräuschkulissen, eingängige Jingles klingen noch tagelang in unseren Ohren nach und ganze Forschungsabteilungen von Sounddesignern tüfteln daran, dass Chips beim Zerbeissen angenehm knuspern. Wie aber kann ein Anbieter seine Musik und Geräusche rechtlich schützen? Das vorliegende Buch widmet sich dieser Frage aus Sicht des Markenrechts. Es handelt sich um eine umfassende Darstellung des markenrechtlichen Schutzes von Hörereignissen in der Schweiz. Folgende Fragen werden beantwortet: Unter welchen Voraussetzungen können Musikstücke und Geräusche nach schweizerischem und nach IR-Markenrecht als Hörmarken registriert werden? Wie muss ein Anbieter eine einmal eingetragene Hörmarke im Verkehr verwenden, damit ihm der Schutz daran nicht abgesprochen werden kann? Und unter welchen Umständen kann sich ein Hörmarkeninhaber gegen einen Konkurrenten wehren, wenn dieser ein ähnliches Musikstück oder ähnlich klingende Geräusche verwendet?